Asche- und Verbrennungsrückstand


Asche- und Verbrennungsrückstand
m
Umweltthematik ash and combustion residue

Deutsch-Englisch bauwesen Wörterbuch. 2015.

Look at other dictionaries:

  • Asche (Begriffsklärung) — Asche bezeichnet: den Verbrennungsrückstand organischen Materials, siehe Asche die Auswurfprodukte eines Vulkanausbruchs, siehe Vulkanische Asche einen Ortsteil der Stadt Hardegsen, siehe Asche (Hardegsen) umgangssprachliche und leicht abwertende …   Deutsch Wikipedia

  • Asche — Schotter (umgangssprachlich); Ocken (umgangssprachlich); Kies (umgangssprachlich); Taler (umgangssprachlich); Bimbes (umgangssprachlich); Penunze (umgangssprachlich); …   Universal-Lexikon

  • Schlacke (Verbrennungsrückstand) — Schlacke aus einer Holzfeuerung; innen porös, überzogen mit einer harten Kruste Als Schlacke wird in der Feuerungstechnik die Asche bezeichnet, wenn sie über ihren Erweichungspunkt erhitzt wurde, so dass sie nicht mehr in feinkörnigem oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Vulkanische Asche — unter dem Mikroskop Ausbreitung von isländischer Vulkanasche einer Eruption aus dem Jah …   Deutsch Wikipedia

  • Holzasche — Kasten voller Asche aus einer Steinkohleheizung Asche bezeichnet im umgangssprachlichen Sinn den Verbrennungsrückstand organischen Materials, also von Lebewesen, wie Pflanzen oder Tieren. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Löschasche — Kasten voller Asche aus einer Steinkohleheizung Asche bezeichnet im umgangssprachlichen Sinn den Verbrennungsrückstand organischen Materials, also von Lebewesen, wie Pflanzen oder Tieren. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Schlacke — Verbrennungsrückstand; Brandrückstand; Asche * * * Schlacke [ ʃlakə], die; , n: 1. Rückstand beim Schmelzen von Erz, beim Verbrennen von Koks o. Ä.: den Ofen von Schlacke reinigen. Zus.: Hochofenschlacke. 2. bei der Verdauung entstehendes… …   Universal-Lexikon

  • Collodiumwolle — Kollodiumwolle (Dinitrocellulose, Colloxylinum) ist nitrierte Cellulose, die man z. B. durch Einwirkung von Salpeter und Schwefelsäure auf Baumwolle erhält. Sie findet als Kollodium Verwendung in der Medizin als Verschlussmittel für kleinere… …   Deutsch Wikipedia

  • Kollodiumwolle — (Dinitrocellulose, Colloxylinum) ist nitrierte Cellulose, die man z. B. durch Einwirkung von Salpeter und Schwefelsäure auf Baumwolle erhält. Die Nitrierung wird bis zu einem Stickstoffgehalt von 10,6–12,2% geführt.[1] Sie findet als… …   Deutsch Wikipedia

  • Zellulosedinitrat — Kollodiumwolle (Dinitrocellulose, Colloxylinum) ist nitrierte Cellulose, die man z. B. durch Einwirkung von Salpeter und Schwefelsäure auf Baumwolle erhält. Sie findet als Kollodium Verwendung in der Medizin als Verschlussmittel für kleinere… …   Deutsch Wikipedia